3D-Druck: Autonom fahrendes Segelboot

German RepRap LogoX1000 unterstützt Entwicklung und Fertigung eines Projektes des Sailing Team der TU Darmstadt

Aus der Praxis: ein Bericht über die Entwicklung und Fertigung eines autonom und energieautak fahrenden Segelbootes, unterstützt vom German RepRap X1000.
Der Demonstrator wurde bei der WDS Software & Service GmbH gefertigt.

Bitte weiterlesen auf der Webseite von German RepRap