X500 3D-Drucker

Robuster 3D-Drucker für den Industriellen Gebrauch.

Stabiler Stahlrahmen, neue Extruder Technologie und beheizter Bauraum: Der X500 ist die Antwort auf die aktuelle Nachfrage am Markt und bietet neben dem großen Bauvolumen von 500 x 400 x 450 Millimetern weitere Innovationen die für die Anforderungen des industriellen Einsatzes im Mittelpunkt stehen. Mit seinem Stahlrahmen und einem Gesamtgewicht von etwa 170kg bietet die Maschine eine extrem hohe Stabilität. Eine neue Extruder Technologie macht es möglich auch zukünftige Materialentwicklungen präzise zu verarbeiten. Der Kühlkreislauf ermöglicht einen stabilen Prozess auch bei maximaler Bauraumtemperatur.
Download Datenblatt (PDF)

Beheizter Bauraum
Der beheizte Druckraum (bis 80 °C) und das High Temperature Hot-End (bis 400 °C) erlauben die Verarbeitung von technischen anspruchsvollen Filamenten zur Fertigung von hochbelastbaren Bauteilen und Funktionsmodellen.

Auto Bed Leveling
Das Druckbett wird über das Auto Bed Leveling automatisch kalibriert. Unebenheiten
des Druckbetts werden über eine Sensorik erkannt und adaptiert. Die zeitaufwendige
Justierung des Druckbetts entfällt.

Simplify3D SoftwareSimplify 3D
Die im Lieferumfang bereits enthaltene Software Simplify 3D enthält alle nötigen Features um Objekte in Industrie-Qualität zu fertigen. Individuelle Parameter Einstellungen, die an die Objekt Geometrie angepasst werden können, erlauben die volle Kontrolle über den Druck-Prozess. Dabei ermöglicht die Software die Verwendung von Dual Extrudern, zum Drucken von unterschiedlichen Materialien und Farben sowie die mehrfache Platzierung verschiedener Objekte im Druckraum. Ebenso können verschiedene Bereiche eines einzelnen Bauteils definiert und mit unterschiedlichen Parametern gedruckt werden.

Filament Feed Control
Die Bewegung des Filaments wird über eine Sensorik erfasst und live mit dem Vorschub abgeglichen. Dadurch wird ein konstanter Materialaustritt während des gesamten Druckprozesses garantiert. Druckfehler aufgrund von schlechter Materialförderung können somit ausgeschlossen werden.

Stand-Alone Printing
Der 7 Zoll große Touchscreen erlaubt eine intuitive Bedienung des Druckers. Damit kann jeder Druckauftrag bequem gestartet werden. Optional sind eine Netzverbindung via Ethernet und WLAN mit browser-basierter Steuerung und einer Drucküberwachung per Webcam möglich. Die „Override Settings“ erlauben einen Eingriff in die Druckparameter live während des Drucks.

DD4 Extruder Technologie
Durch die neue präzise Messtechnik des DD4 Extruders können Temperaturabweichungen von vornherein umgangen werden. Der DD4 Extruder ermöglicht einen variablen Anpressdruck für das Filament, und verfügt über vorgegebene Einstellstufen für alle GRR-Filamente. Dadurch können sowohl sehr spröde, wie auch sehr flexible Materialien ohne weitere Vorkenntnisse verarbeitet werden. Damit ist der X500 in der Lage auch zukünftige Materialentwicklungen präzise zu verarbeiten. Der Kühlkreislauf ermöglicht einen stabilen Prozess auch bei maximaler Bauraumtemperatur.

Präzision im Dauerbetrieb
Der Grundaufbau des X500 ist durch den Stahlrahmen extrem stabil. Die Fertigung erfolgt in Deutschland mit hochwertigen Industrie-Komponenten. Dies macht den X500 zu einem langlebigen Gerät, welches die hohen Anforderungen des industriellen Dauerbetriebes erfüllt.

Vor Ort Service
Wir bieten unseren einmaligen Vor-Ort Service an. Dieser beinhaltet neben der Wartung und Reparatur der Drucker auch Software und Hardware Trainings.